Stacks Image 1625
Sichert euch jetzt schon die besten Plätze!

Achtung! Der Vorverkauf für unsere Konzertreihe in der Volksbühne 2023 hat begonnen. Karten gibt es bei Kölnticket.
Es gibt nur eine Preisgruppe, d.h. wer zuerst bucht sitzt am besten!
KARNEVAL DER STARS

Die 52te Auflage der Karneval der Stars ist da. Wir sind diesmal mit den beiden Songs "En d’r Altstadt weed en Bud frei" und "Kölle liebt dich" dabei.

Hier könnt Ihr schon mal in alle Titel reinhören
Stacks Image 1675
Tja, jetzt ist die Katze aus dem Sack…

Bei der Pressekonferenz für unser diesjähriges Silvester (Nachhol-) Konzert mussten wir, wenn auch schweren Herzens, “BUTTER BEI DE FESCH” geben und bekannt machen, dass Bömmel und Erry nach diesem Konzert bei den Fööss aufhören. Natürlich sind die Beiden auch dann nicht ganz aus der Welt und Ihr werdet sie bestimmt bei dem ein oder anderen Konzert nochmal als Gäste sehen. Aus dem Tagesgeschäft werden sie sich jedoch nach nunmehr 52 Jahren BLÄCK FÖÖSS zurückziehen. Wir werden das Projekt BLÄCK FÖÖSS in ihrem und Eurem Sinne mit frischer Kraft fortführen.
Die Silvesterparty in der LANXESSarena wird das Abschiedskonzert von Erry und Bömmel werden.Wer dabei sein möchte, findet die Tickets für dieses Konzert hier.
Stacks Image 1750
Unsere nächsten Konzerttermine:

01.12. Opladen Scala
02.12. Köln Groove Bar
03.12. Köln Montessori Gymnasium
04.12. Köln Luxor
09.12. Düren
10.12. Düren
16.12. Bergheim
31.12. Köln Lanxessarena
Hier schon mal die Texte der beiden neuen Songs
EN D’R ALTSTADT WEED EN BUD FREI

Text: Mike Kremer, Moritz Helf
Musik: Mike Kremer, Moritz Helf, Bläck Fööss

En d’r ahl Kapell om Roncalliplatz
Han ich en Bud en minger Mutterstadt
En mingem Himmelbett weed ich vum Pitter jeweck
Un flanz e - paar Blömcher em Treppehus
Om Balkon han ich mi Sonnedeck
Un vun do janz Kölle jot em Bleck
Wenn ich vum Enkaufe kum, lauf ich ne Halvmarathon
Üvver - 500 Stufe huh

REF.:
Ich han letzte Naach jedräump
En d’r Altstadt weed en Bud frei
Jroße Finster, helle Räum
Die schönste Wonnung en d`r Stadt
Em letzte Stock unger’m leeve Jott
Met Aussich vum Balkon
Jo, do weed en Bud frei
Dat han ich letzte Naach jedräump, letzte Naach jedräump

Ich wonn’ en d’r ahl Kapell om Roncalliplatz
Se es noch jot en Schoss un kaum zerkratz
De Fassad restauriert, vun enne frisch renoviert
Domkloster 4 steiht jetz an minger Dür
Jeden Daach kumme he de Minsche hin
Us aller Welt, nur öm ming Bud ze sin
Wenn dann de Orjel erklingk un dä Engelchor singk
Föhlt sich dat an - als wör m’r däm Himmel noh

REF...
150 Meter huh - un su vill üvverlääv
Ich wünschnt, do blievs für iwig ston
REF...
KÖLLE LIEBT DICH

Text und Musik: Uli Baronowsky, Bläck Fööss

Keiner liebt Dich - Su wie Kölle
Kölle liebt Dich - Su wie ich - Dich
Keiner liebt Dich - Su wie Kölle
Kölle liebt Dich - Su wie ich - Dich
Wohoho – Wohoho
Wohoho – Wohoho
Wohoho – Wohoho
Kölle liebt dich

Jeder Wäch dä föhrt zo mir
Ejal woher do bes
Sibbe Bröcke han ich jebaut
Domet do zo mir küss
E Veedel han ich dir jeschenk
Di Fleckcher op d’r Ääd
Wat us däm Millionedorf
Ding Heimat Kölle määt

Ich ben nit nur us Stein jemaat
Ich han Hätz un Siel
He levve Minsche aller Aat
E herrlich Jewöhl
He es nit alles Jold wat jlänz
Dofür es et schön bunt
Jevv üch die fünnefte Johreszigg
Dat määt et Johr eets rund

Wenn ehr zosamme singe doot
Dann hür ich üch jähn zo
Selvs wenn mer´t üch verbeede deiht
Mir singe suwiesu

Jeihs do och ens fott vun mir
Dann halt ich dich nit op
En mingem Hätz bliev immer Platz
Do verloss dich drop
Ab sofort gibt es neue T-Shirts in unserem Shop
Stacks Image 1708
„SING DOCH WIDDER MET - DAS ZWEITE KÖLSCHE TAUSCHKONZERT“

war fraglos ein Lichtblick in diesen Krisenzeiten. Für alle, die die Sendung verpasst haben, steht das Konzert - ebenso wie auch das 1. Tauschkonzert vom letzten Jahr - in der Mediathek des WDR zur Verfügung.
Hier die Links: Tauschkonzert 1 - Tauschkonzert 2
Die Songs beider Konzerte sind ausserdem sowohl als Doppel-CD als auch per Download erhältlich. Hier der Link: https://lnk.to/daskoelschetauschkonzert
Das Copyright der Bläck Fööss Homepage, inclusive aller Fotos und Texte, soweit nicht anders angegeben, liegt bei Bläck Fööss GbR
blaeckfoeoess@netcologne.de
Autogrammwünsche

... erfüllen wir gerne - aber nur, wenn sie zusammen mit einem ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag (im Format DIN lang, 110 x 220 mm) an unsere Büroadresse geschickt werden:
Bläck Fööss, Reitweg 2-4, 50679 Köln
Liebe Fööss-Fans

mailt Eure Fragen und Wünsche an die Band bitte an
blaeckfoeoess@netcologne.de
Anregungen zur Website bitte an
webmaster@blaeckfoeoess.de
Wir verwenden Cookies um bestimmte Features zu ermöglichen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung